80er-Jahre-Party-Deko: die schrillen Kracher

Planen Sie eine 80er-Jahre-Party, dann ist die Deko der Schlüssel zu einem unvergesslichen Event. Greifen Sie tief in die Kiste grellbunter Farben. Denn diese Dekade war wild und bunt.

Fangen Sie mit unserer Dekoration das Flair der 80er-Jahre ein und veranstalten Sie eine rauschende Motto-Party.

Im Kostümpalast finden Sie alles, was Sie für eine krasse 80er-Jahre-Party an Deko brauchen: von der Ballongirlande bis zum Wimpel. Sehen Sie sich um.

5€

Jetzt zum Newsletter anmelden

  • 5€ Gutschein sichern 30€ Mindestbestellwert
  • Kostenlos und jederzeit kündbar
  • Exklusive und individuelle Schnäppchen und Rabattaktionen

Zeitreise in die 80er

Sie wollen feiern wie in den 80er-Jahren? Vielleicht haben Sie sogar noch das ein oder andere Stück im Haus oder Sie können Ihre Eltern fragen. Denn eine Party mit stilechtem Ghettoblaster, klobigem PC und alter Spielekonsole wird ein Knaller.

Aber natürlich kann man nicht alles aus der Vergangenheit aufheben. Darum halten wir aus der Zeit der Dauerwelle, Vokuhilas und pixeligen PC-Games tolle Party-Dekoration bereit. So zaubern Sie aus jeder Location einen 80er-Jahre-Partyraum. Und mit coolen Kostümen setzen Sie Ihrer Feier das Sahnehäubchen auf.

Mit dieser Deko wird Ihre 80er-Party zum Knaller

Eins ist klar: Die 80er waren ausgeflippt. Wollen Sie die Zeit also zurückdrehen, dann brauchen Sie eine funkelnde Discokugel an der Decke, bunte Girlanden, Ballons und Retro-Schriftzüge.

Dekorieren Sie Ihre 80er-Jahre-Party mit:

Ein besonderes Highlight für jede Party ist eine Fotoecke mit 80er-Jahre-Hintergrund. Sie können zusammen mit Ihren Gästen lustige Fotos machen und haben eine einzigartige Erinnerung an die schönen Stunden.

Für den besonderen Kick sorgen Nebelmaschine und Laserlicht. Gerade auf einer Tanzparty bringen diese Specials Festival-Flair und noch mehr Spaß.

Die 80er-Location dekorieren

Je detailreicher die Dekoration, desto besser die Fete, das gilt auch für eine 80er-Jahre-Party. Denn erst die ausgewählte Deko bringt die Stimmung rüber. In diesem besonderen Jahrzehnt treffen die Extreme aufeinander: dezent und bizarr/kitschig.

Für die Location bedeutet das, Sie können als Basis schlichtes Mobiliar nutzen und dieses durch riesige bunte Sofas, grelle Teppiche, Spiegel, Vitrinen oder Holzimitatfolie aufpeppen. Eine Fototapete brauchen Sie nicht, dafür lassen sich Poster von damaligen Stars und bunte Raumdeko nutzen.

Luftballons in schrillen Farben eignen sich wunderbar als Girlande. Sie schaffen einen Rahmen, ohne sich zu sehr in den Mittelpunkt zu rücken. Wimpel und hängende Deko nutzen den Platz an der Decke aus und Ihre Gestaltung erscheint dreidimensional.

Highlights sind lebensgroße Aufsteller im krassen Rockstil und aufblasbare Gitarren.

Achten Sie darauf, wo die Party steigen soll. Drinnen müssen Sie sich keine Gedanken um die Witterung machen. Im Garten sollten beispielsweise Luftballons stets gut angebunden sein.

80er-Jahre-Party-Deko für das Buffet

Eine Feier braucht Snacks und Getränke, damit Ihre Gäste sich wohlfühlen und gern zur nächsten Party kommen. Damit auch das Buffet im schrägen 80er-Look erstrahlt, halten wir 80er-Jahre-Tischdeko bereit.

Unser Tipp: Speisen und Getränke lassen sich ebenfalls dekorativ einsetzen. Kredenzen Sie Ihren Gästen typische Gerichte und Getränke aus dem Jahrzehnt. So schmeckt die Party nach den 80ern und Sie lassen diese wilde Zeit aufleben.