Thor 3 – bleibt Tony daheim?

Thor 3 steht in den Startlöchern! Doch der heutige Filmtipp kommt nicht von Papa Tony, der ist nämlich beleidigt abgerauscht, als das Gespräch auf Thor 3 kam. Der Action-Superhelden-Götter Film kommt im Herbst in die Kinos, und Margo scheint ein ziemliches Faible für einen der Hauptdarsteller zu haben – oder etwa für mehr als einen? Lassen wir sie doch einmal selbst zu Wort kommen. Margo, freust du dich auf Thor 3?

 

Ich bitte dich, Kindchen, wie kann man sich auf diesen Augenschmaus nicht freuen? Sieh dir Thor einmal an, mit dem schnieken Chris Hemsworth wird der mächtige Gott des Donners richtig gut getroffen! Ich muss gestehen, dass ich Thor besser kenne, als die meisten in meiner Familie wissen, nur Tony ahnt etwas und verschließt die Augen vor der Wahrheit. Ja, ich war in Thor verliebt! Das war natürlich lange vor Tonys Zeit, doch mein werter Gatte wittert Konkurrenz, wenn er den kräftigen und immer noch smarten Gott sieht.

Thor ist einer der mächtigsten Götter

Tonys heimliche Ängste kann ich gut nachvollziehen! Immerhin hat Thor Mjölnir, seinen mächtigen Hammer und damit die Macht über das Wetter, den Donner und die Blitze. Wenn er wütend ist und auf seinen Tisch schlägt, denn erzittert die Luft über den Menschen, und er erschlägt die Eisriesen des Winters und gewährt damit dem neuen Frühling Einlass Auf diese Talente ist Tony eifersüchtig, denn er glaubt, er kann da mit seinem Feuertalent und der modischen Begabung nicht mithalten. Tja, was soll ich sagen? Richtig schlimm wird es ja erst, wenn Hulk auftaucht.

Der mächtige Hulk macht Tony Konkurrenz

Mit Hulk hatte Tony früher schon Ärger, und was es jedoch genau ging, wollte keiner der beiden verraten. Wahrscheinlich hat Hulk Othilie, meine Schwiegermutter, mal wieder beleidigt. Ihr müsst wissen, dass die schwarze Todesgöttin aus dem Thor 3 Film eine der Verkörperungen von Othilie ist, die als älteste Frau und Hexe der Welt für Leben und Tod, Geburt und Sterben zuständig war und ist. Da sich niemand so recht damit abfinden will, dass sein Leben irgendwann zu Ende ist, hat die Todesgöttin einen schlechten Ruf – leider trägt der Film nicht wirklich dazu bei, dies zu ändern. Stellt euch jedoch einmal vor, wir wären alle unsterblich – wie unglaublich voll es in der U-Bahn und an der Supermarktkassen wäre!

Außer Tony freuen sich alle auf den Film Thor 3, doch mein werter Gatte hat ja mit einigen der Superhelden so seine Problemchen. Er kann einfach keine Konkurrenz neben sich dulden – da wird er immer ganz rot vor Wut!

Wenn ihr ähnliche Schwierigkeiten mit euren Ehemännern habt, nehmt es gelassen und die Kerle einfach nicht so ernst. Am Ende wollen sie ohnehin nur eines – uns gefallen! Ob euch Thor 3 gefallen wird, könnt ihr ja anhand des Trailers einfach herausfinden. Bis dahin, macht es gut, meine Lieben!


MerkenMerken

Melde dich zu unserem Newsletter an und erfahre von unseren tollen Aktionen, Gewinnspielen und Verlosungen oder werde unser Fan auf Facebook.

Jetzt kostenlos anmelden!
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
ut consequat. et, amet, efficitur. mattis Donec Phasellus dictum tempus nec