Tolle andere Länder Verkleidungen – Fasching international
24. Mai 2017
Freibeuter und Piraten Ahoi! Piraten Kostüme für Holzbeinträger
2. Juli 2017
Zeige alle

Join the middle ages – Mittelalter Kostüme für Fans

Join the middle ages – Mittelalter Kostüme für Fans

Manche behaupten ja, das Mittelalter sei eine schreckliche und dunkle Zeit gewesen. Ich sage euch, das ist ganz und gar nicht wahr, es war eine großartige Zeit, in der die Damen noch ansprechend gekleidet waren, was man von der heutigen Zeit nun wirklich nicht mehr sagen kann. Statt Jeans und herausblitzender Stringtangas gab es wallende Röcke, statt Hoodies gab es schöne Dekolletees und geschnürte Taillen. Selbst die Bauersfrauen sahen entzückend aus, und das bißchen Pest konnte man leicht übersehen, wenn man nicht so viel rausging. Authentische Mittelalter Kostüme sind perfekt geeignet, um diese Zeit ein wenig aufleben zu lassen.

Das Mittelalter war längst nicht so dunkel, wie gedacht

Forscher sind sich mittlerweile einig, dass das Mittelalter längst nicht so düster war, wie man allgemein annahm. Zudem umfasste es eine lange Zeitperiode und wird in Frühmittelalter, Mittelalter und Spätmittelalter eingeteilt. Wann genau der Übergang von der Antike zum Mittelalter war, lässt sich heute nicht mehr genau sagen, doch wen interessiert das schon, außer ein paar staubtrockene Forscher? Ich erinnere mich noch sehr gut an den Untergang des weströmischen Reiches und auch an das Ende des Mittelalters und damit den Beginn der Neuzeit. Was die Kleidung betrifft, ist mir jedoch die Mitte am liebsten, und ich bin froh, dass es schöne Mittelalter Kostüme gibt, die diese Epochen lebendig halten. Besonders gern denke ich an Karl den Großen, der natürlich nur eine der Inkarnationen von Tony war, wie es bei allem wirklich berühmten Männern der Fall ist. Doch zurück zur Mode, und damit automatisch zum Ständesystem.

Mittelalter Kostüme, die zu den Ständen passen

Die Menschen waren zu dieser Zeit in Stände eingeteilt, und so wusste jeder, wo er hingehörte. Natürlich gab es den König, unter ihm war der Adel angesiedelt und die Bauen waren der niedrigste Stand. Was nicht hieß, dass die Bäuerinnen unbedingt schlecht gekleidet waren, oder ein Bauer nicht sogar freier sein konnte, als ein Adliger mit all seinen Verpflichtungen. Die Bindeglieder zwischen den Ständen waren die Vasallen, die sich einem Herrn verpflichteten und dafür Land bekamen.

Schauen wir doch mal, wie eine Bäuerin oder Marktfrau gekleidet war, und wie das durch Mittelalter Kostüme heute interpretiert wird:

Mittelalter Kostüme

 

 

Ihre weiten Röcke sind ausgesprochen weiblich, und die schulterfreie Bluse betont das Dekolleté. Die geschnürte Weste sorgt für eine ansprechende Taille und kann auch durch ein Mieder ersetzt werden. Bezaubernd, oder?

 

 

 

 

 

Und wie könnten Mittelalter Kostüme aussehen, die einen typischen Adeligen abbilden? Ich habe ein hübsches Beispiel für einen Grafen gefunden. Tatsächlich kannte ich mal eine Type in einem solchen Outfit, doch Tony machte ihm ein Ende, als er mir zu nahe kam:

Mittelalter Kostüme

 

 

 

Zugegeben, er wirkt etwas overdressed, aber dafür hat er immer gut gerochen. Sein Umhang ist mit wertvollen Fellen besetzt und die exotische Feder an seinem Hut zeigt seine Weltoffenheit. Es war etwas schade um ihn.

 

 

 

 

Die schönsten Kostüme sind jedoch zweifellos die des höchsten Standes, ach, was sage ich, der Personen, die über den Ständen und allem anderen stehen. So zum Beispiel könnte ich als Königin ausgesehen haben:

Mittelalter Kostüme

 

 

 

Muss ich viele Worte machen? Edle Materialien, güldene Details und natürlich eine funkelnde Krone zeichneten meine Kleiderwahl aus. Doch natürlich hatte ich ein Kleid für jeden Tag, so viele Mittelalter Kostüme kann es gar nicht geben! Ich hatte ein eigenes Schloss nur für meine Schneider und meine Kleidung, und da ich unsterblich bin, konnte ich lange, lange sammeln.

 

 

 

 

Schade, dass die Monarchie aus der Mode kam, doch hübsche Mittelalter Kostüme helfen dabei, die Erinnerung lebendig zu halten. Ich hoffe ich konnte euch Mädels etwas inspirieren, eure Hintern lieber in einem Rock zu verpacken, als ihn in eine Jeans zu quetschen! Das würde mich freuen. Vielleicht treffen wir uns dann auf einem der vielen Mittelaltermärkte und -festivals. Bis dahin, gehabt euch wohl!

MerkenMerken

Melde dich zu unserem Newsletter an und erfahre von unseren tollen Aktionen, Gewinnspielen und Verlosungen oder werde unser Fan auf Facebook.

Jetzt kostenlos anmelden!
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
vulputate, sit libero ut justo felis suscipit elementum Lorem adipiscing amet, neque.