5€

Jetzt zum Newsletter anmelden

  • 5€ Gutschein sichern
  • Kostenlos und jederzeit kündbar
  • Exklusive und individuelle Schnäppchen und Rabattaktionen
 

Bischofsstab Deluxe 182 cm

Artikel-Nr. B7717
Lieferumfang:
  • Ein Bischofsstab
19,49 €*
Achtung

Sie haben den Artikel bereits {{amount}} mal im Warenkorb. Wollen Sie den Artikel erneut zum Warenkorb hinzufügen?

Zurück In den Warenkorb legen
In stock
Sofort versandbereit, Lieferzeit: 1 - 3 Tage **
Expresslieferung gegen Aufpreis bis Donnerstag, 09.12.2021 möglich
19,49 €*
 

Bischofsstab mit Krümme

Der heilige Nikolaus und auch sonst ein hoher Mann der Kirche braucht einen Bischofsstab. Dieser Hirtenstab mit Krümme ist ein besonders schönes Exemplar. Sogar zum Abtkostüm sieht es wirklich toll aus.

Schöner Bischofsstab mit tollem Design

Der schöne Bischofsstab ist wunderbar gestaltet. Der obere Teil, die zur Spirale gebogene Krümme ist Gold gehalten. Der Stab selber auch Gold.
Der Bischofsstab ist aus stabilem, aber leichtem Kunststoff gefertigt.

Praktischer Bischofsstab für Unterwegs

Der Nikolausstab wird fünfteilig geliefert und ganz einfach zusammengesteckt. Sehr praktisch, wenn man den Bischofstab nach Weihnachten oder Karneval verstauen möchte. Auch bei einer Fahrt im Taxi zur Veranstaltung ist der Hirtenstab schnell auseinandergebaut und platzsparend. Zusammengebaut hat der Bischofsstab eine Gesamtlänge von 182 cm. Sie können die Länge des Stabes auch ändern, in dem Sie einfach das mittlere Teil weg lassen.

Heiliger Nikolaus Bischofskostüm, Perücke, Bart, Brille und Handschuhe können separat bestellt werden. Schuhe sind ebenfalls nicht im Lieferumfang.


Bischofsstab für Würdenträger der Kirche

Der Krummstab ist das Symbol für das Hirtenamt. Er wird meist von Bischöfen, Äbten und auch von Prälaten getragen. Man nennt den Bischofsstab auch Abtstab. Ein altägyptischer Hirtenstab war die Vorlage für den Stab. Der Krummstab wurde von den Hirten zum Heranziehen der Schafe oder Ziegen benutzt. Kaiser Konstantin förderte als erster Kaiser Roms das Christentum und erteilte im 4. Jahrhundert den Bischöfen die Erlaubnis, als Zeichen geistlicher und weltlicher Rechtsprechung einen Augurenstab zu tragen. Das war ein Krummstab, den ursprünglich die Auguren trugen. Auguren waren römische Beamte, die ergründeten, ob ein Vorhaben gute oder schlechte Vorzeichen hatte. Sie waren hochgeachtete Weissager.

Lieferumfang

  • Ein Bischofsstab
 
Maße Zubehör: 182 cm